Jahr 1979

 

 

TShirt 1979

 

 

 

eBook Jahr 1979

 

 

Anzeige
Geburtstagsrede
Jahrgang 1979

 

TShirt 1979 Sun

Musik 1979

Musik im Jahr 1979

Patrick HernandezMusikalisch gesehen war das Jahr 1979 fest in der Hand von Disco- und Pop-Musik. Bands wie Boney M. mit ihrem Nummer-1-Hit “El Lute” oder Interpreten wie Patrick Hernandez mit seinem Party-Klassiker „Born to be alive“ prägten die deutsche Musikszene und standen über Wochen hinweg an der Spitze der heimischen Single-Charts.
YMCAZum Abräumer des Jahres entwickelte sich aber die Disco-Formation The Village People aus New York, die sich mit ihrem eingängigen Sound und den betont maskulinen Kostümen vom Polizisten bis zum Indianer schnell zum Liebling auf den weltweiten Tanzflächen entwickelte. Mit der Single-Auskopplung „Y.M.C.A.“ aus ihrem Album „Cruisin’“ schufen The Village People nicht nur einen der kommerziell erfolgreichsten Popsongs des Geschichte, der in Deutschland für elf Wochen auf Platz 1 der Hitparade stand, sondern katapultierten die LP quasi über Nacht auf Platin-Status.
BlondieAbseits der klassischen Disco-Pfade spielten sich 1979 aber auch zahlreiche neue Gruppen mit ihren Songs in den Vordergrund - eine von ihnen war die US-Band Blondie um Frontfrau Debbie Harry. Mit ihrer Single „Heart of glass“ schaffte die Formation das Kunststück, in allen international wichtigen Hitparaden die Spitzenposition zu erobern, darunter auch in Deutschland, wo Blondie über sechs Wochen hinweg auf Platz 1 rangierten.
Und in den USA gelingt es der Gruppe »Sugar Hill Gang« mit dem Titel 'Rappers' Delight' erstmals einen Rap-Song in die Billboards zu platzieren.
Dire Straits CommuniqueAuch für eine damals noch relativ unbekannte Band aus Großbritannien war 1979 ein überaus erfolgreiches Jahr: Mit ihrem zweiten Album „Communique“ belegten die Dire Straits um die Brüder Mark und David Knopfler vier Wochen lang die Top-Platzierung in den deutschen LP-Charts und legten den Grundstein für eine Weltkarriere.
Peter Maffay SteppenwolfUnd nicht zu vergessen ein deutscher Interpret: Peter Maffay verkaufte 1979 mehr als 1,6 Millionen Exemplare seines Albums „Steppenwolf“ und stand mit dem Titel „So bist du“ für drei Wochen ganz oben in der Single-Hitparade.

Ganze vier Wochen belegte die von Ralph Siegel produzierte Gruppe Dschinghis Khan mit ihrem gleichnamigen Titel Platz 1 der Single-Charts in Deutschland und begeisterte nicht nur durch außergewöhnliche Choreographie beim Auftritt.
Auch Blödellieder wie „Kreuzberger Nächte” oder „LMAA” hatten in den deutschen Hitparaden 1979 viel Erfolg auch wenn Lieder wie „Du, die Wanne ist voll” bis an die Grenzen des guten Geschmacks gingen. 

 

Die Nummer 1 Hits in Deutschland 1979

Woche

Titel

Interpret

01

Y.M.C.A.

Village People

02

Mary's Boy Child / Oh My Lord

Boney M.

03 - 09

Y.M.C.A.

Village People

10 - 15

Heart Of Glass

Blondie

16 - 19

Dschinghis Khan

Dschinghis Khan

20 - 24

Born To Be Alive

Patrick Hernandez

25 - 30

Pop Muzik

M

31 - 33

So bist du

Peter Maffay

34 - 41

El Lute

Boney M.

42 - 46

We Don't Talk Anymore

Cliff Richard

47 - 52

Maybe

Thom Pace

 

Internationale Hits 1979

 

 

Y.M.C.A. - Village People
Mary's Boy Child - Boney M.
Heart Of Glass - Blondie
Born To Be Alive - Patrick Hernandez
Pop Muzik - M
El Lute - Boney M.
We Don't Talk Anymore - Cliff Richard
Maybe - Thom Pace
Chiquitita - Abba
Does Your Mother Know - Abba
Gimme, Gimme, Gimme (A Man After Midnight) - Abba
Summer Night City - Abba
Highway To Hell - AC/DC
Bright Eyes - Art Garfunkel
The Devil Sent You To Lorado - Baccara
Beautiful Body - Bellamy Brothers
Mama Leone - Bino
Hooray Hooray It's A Holi, Holiday - Boney M.
Rasputin - Boney M.
I Don't Like Mondays - Boomtown Rats
Substitute - Clout
Sultans Of Swing - Dire Straits
Hot Stuff - Donna Summer
When You're In Love With A Beautiful Woman - Dr. Hook
Don't Bring Me Down - ELO
One Way Ticket - Eruption
Kiss You All Over - Exile
Darlin' - Frankie Miller
Hit Me With Your Rhythm Stick - Ian Dury & Blockheads
You're The One That I Want - John Travolta & Olivia Newton John
Head Over Heels In Love - Kevin Keagan
I Was Made For Lovin' You - Kiss
You're The Greatest Lover - Luv'
Casanova - Luv´
Dancing In The City - Marshall, Hain
A Walk In The Park - Nick Straker Band
Crazy Little Thing Called Love - Queen
Some Girls - Racey
Boy Oh Boy - Racey
Da Ya Think I´m Sexy? - Rod Stewart
We Are Family - Sister Sledge
Mexican Girl - Smokie
Babe It's Up To You - Smokie
No Time For A Tango - Snoopy
She's In Love With You - Suzi Quatro
Stumblin' In - Suzi Quatro & Chris Norman
Video Killed The Radio Star - The Buggles
My Sharona - The Knack
Message In A Bottle - The Police
1, 2, 3, 4 Red Light - The Teens
Gimme Gimme Gimme Gimme Gimme Your Love - The Teens
Hold The Line - Toto
 

 

 

 

Deutsche Schlager 1979

 

 

Dschingis Khan - Dschinghis Khan
So bist du - Peter Maffay
Ein Herz für Kinder - Andrea Jürgens
Die Legende von Babylon - Bruce Low
Manuel - Caterina Valente
Verliebt in den Lehrer - Christian Anders
Moskau - Dschinghis Khan
Kreuzberger Nächte - Gebrüder Blattschuss
L.M.A.A. - Günter Willumeit
Du, die Wanne ist voll - Helga Feddersen & D. Hallervorden
Nachts, wenn alles schläft - Howard Carpendale
Ruf Teddybär eins, vier - Johnny Hill
Das Lied von Manuel - Manuel & Pony
Und manchmal weinst Du sicher ein paar Tränen - Peter Alexander
Take It Easy, altes Haus - Truck Stop
Schach Matt - Roland Kaiser
Goethe war gut - Rudi Carrell
Doch die Gitter schweigen - Puhdys
Die Sage - Stern Meißen
Wenn das Schweigen bricht - Karat
 

 

 

Zum Musik-Shop des Jahres 1979
Jahr 1978
[Home] [Impressum]

 
Jahr 1968 - Jahr 1969 - Jahr 1970 - Jahr 1971 - Jahr 1973
Jahr 1974 -
Jahr 1975 - Jahr 1976 - Jahr 1977 - Jahr 1978

Jahr 1980
Jahr 1979